Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie 
und Psychosomatik (PPP-​RL)

NEU 08.03.2021 - 09.03.2021 | Hamburg

Dieses Seminar vermittelt die grundlegenden Kenntnisse über die PPP-RL und Auswirkungen auf den Personalbedarf, den Personaleinsatz und die Personalentwicklung.

Mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) vom 23. Dezember 2016 erhielt der G-BA den Auftrag, verbindliche Mindestvorgaben für die Ausstattung mit dem für die Behandlung erforderlichen therapeutischen Personal festzulegen. Die Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-​RL) ist am 1. Januar 2020 in Kraft getreten.

Anders als unter Geltung der bisherigen Psychiatrie-​Personalverordnung (Psych-​PV), werden mit der Richtlinie verbindliche personelle Mindestvorgaben für die psychiatrische, kinder-​ und jugendpsychiatrische und psychosomatische Versorgung etabliert.

Dieses Seminarthema ist auch als Inhouseschulung buchbar. Nehmen Sie für eine Terminabsprache gerne Kontakt zu uns auf.

Das Seminar auf einen Blick

Datum & Dauer:
Montag, 08.03.2021, 09:00 Uhr - Dienstag, 09.03.2021, 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 20.01.2021

Veranstaltungsort:

Es liegt fußläufig 10 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt. Die zentrale Lage des Seminarortes ermöglicht es Ihnen ohne lange Wege, nach Seminarende die schöne Stadt Hamburg zu erkunden.

Freistellung nach:
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
Kategorie:
  • PPP-RL
Veranstaltungsgebühr:
742,56 €

zzgl. Einzelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück: 99,00 €

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Der Preis für die Übernachtung bezieht sich auf Zeiten außerhalb von Messen. Zu Messezeiten kann der Preis pro Übernachtung höher ausfallen.

Anmeldung:

Für dieses Seminar sind noch Plätze frei.

Jetzt anfragen