Grundlagen Arbeitszeitrecht und Schichtplanung

08.07.2019 - 12.07.2019 | Hamburg

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden.

Ob in der Industrie oder im Einzelhandel, in immer mehr Betrieben wird in Schichten gearbeitet. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Schichtmodelle, begonnen bei zwei Schichten pro Tag von montags bis freitags bis hin zu Betrieben, die rund um die Uhr arbeiten. In diesem Seminar werden die Grundlagen der Schichtplangestaltung, die rechtlichen und arbeitswissenschaftlichen Hintergründe vermittelt, um die Mitbestimmung effektiv umsetzen zu können.

Wichtige Inhalte des Seminars:

  • Das Arbeitszeitgesetz
  • Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Schichtplanung und Gestaltung der Arbeitszeit
  • Die Personalbedarfsermittlung bei Schichtmodellen
  • Vereinbarungen mit dem Arbeitgeber zu Schichtmodellen
  • Der Arbeits- und Gesundheitsschutz im Schichtbetrieb

Das Seminar auf einen Blick

Datum & Dauer:
Montag, 08.07.2019 - Freitag, 12.07.2019
Veranstaltungsort:

Es liegt fußläufig 10 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt. Die zentrale Lage des Seminarortes ermöglicht es Ihnen ohne lange Wege, nach Seminarende die schöne Stadt Hamburg zu erkunden.

Freistellung nach:
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
Kategorie:
  • Arbeitszeitrecht
Veranstaltungsgebühr:
1.185,00 €

zzgl. Tagungspauschale: 245 €
zzgl. 4 Übernachtungen: 380 €

Der Preis für die Übernachtung bezieht sich auf Zeiten außerhalb von Messen. Zu Messezeiten kann der Preis pro Übernachtung höher ausfallen

Anmeldung:

Dieses Seminar hat bereits stattgefunden.


Weitere Termine für Grundlagen Arbeitszeitrecht und Schichtplanung