Grundlagen Arbeitszeitrecht

06.09.2021 - 10.09.2021 | Hamburg

In diesem Seminar lernt die Interessenvertretung die rechtlichen Grundlagen zur Festlegung von Arbeitszeiten.

Bei der Festlegung der Arbeitszeit hat der Betriebsrat nicht nur ein Mitbestimmungsrecht, er kann auch die Initiative für veränderte Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle anregen, wenn es ihm sinnvoll erscheint. Hierzu braucht die Interessenvertretung Regelungsphantasie und rechtliche Grundlagen.

Wichtige Inhalte des Seminars:

  • Das Arbeitszeitgesetz
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Arbeitszeit
  • Gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse
  • Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitszeitmodelle
  • Überstunden und Mehrarbeit

Das Seminar auf einen Blick

Datum & Dauer:
Montag, 06.09.2021 - Freitag, 10.09.2021

Anmeldeschluss: 09.07.2021

Veranstaltungsort:

Sie erreichen das Hotel vom Hauptbahnhof aus zu Fuß nach ca. 1,6 Kilometern über den Glockengießerwall und Ring 1.

Freistellung nach:
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
Kategorie:
  • Arbeitszeitrecht
Veranstaltungsgebühr:
1.185,00 €

zzgl. Tagungspauschale: 360,00 €
zzgl. 4 Übernachtungen: 780,00 €

Der Preis für die Übernachtung bezieht sich auf Zeiten außerhalb von Messen. Zu Messezeiten kann der Preis pro Übernachtung höher ausfallen.

Anmeldung:

Für dieses Seminar sind noch Plätze frei.

Jetzt anfragen